CompanyMood
Mitarbeiterzufriedenheit News

In 3 Schritten zum optimalen Start mit CompanyMood

Wie starte ich mit CompanyMood oder wie sage ich es meinen MitarbeiterInnen und Führungskräften? Keine Sorge, es ist einfacher als gedacht. Wir haben aus unserer praktischen Erfahrung eine Anleitung mit drei Schritten erstellt, die einen optimalen Start mit CompanyMood vereinfachen. Zudem befindet sich am Ende dieses Artikels eine pdf Checkliste, in denen alle wichtigen Punkte enthalten sind. Bei Fragen stehen wir gerne auch jederzeit persönlich zur Verfügung.

Onboarding mit CompanyMood

In 3 Schritten erreichen Sie den kontinuierlichen und automatisierten Zyklus der Stimmungserfassung

1. Ankündigung

Vor dem Einsatz von CompanyMood sollten die Möglichkeiten kontinuierlichen Feedbacks, für alle Teams und Führungskräfte klar kommuniziert werden. Dazu bietet CompanyMood geeignete Präsentationen oder Flyer an. Optimal ist eine Kick-Off Veranstaltung für alle MitarbeiterInnen. Eine vorab versendete Informationsmail mit einem Gesprächsangebot von Seiten der Personalabteilung oder Geschäftsführung hat sich ebenfalls bewährt. Führungskräfte können durch kontinuierliches Feedback mit CompanyMood effektivere Entscheidungen treffen und Führungskompetenzen ausbauen. Nicht zuletzt sollte ein klares Bekenntnis zu einer offeneren Feedback-Kultur gemeinsamer Konsens sein und im Unternehmen vorgelebt werden.

2. Einrichtung

Nach der kostenlosen Anmeldung wird ein Unternehmen erstellt. Dieses Unternehmen kann nun über die Abteilungsverwaltung eingerichtet werden. Die Erstellung der Abteilungen ist kinderleicht und kann in kurzer Zeit komfortabel im Browser erfolgen. Ist das Unternehmen mit seinen Abteilungen korrekt abgbildet, können die MitarbeiterInnen eingeladen werden.

3. Einladung

Die Einladung erfolgt direkt aus der Software heraus und erfordert nur eine gültige Email-Adresse. Sofort nach der Einladung werden Einladungs-Emails mit angehangener pdf (CompanyMood für MitarbeiterInnen – kurz erklärt) an die MitarbeiterInnen versendet. Die MitarbeiterInnen und Führungskräfte erhalten ab jetzt regelmäßige Nachrichten zur Bewertung ihrer Stimmung und der Gründe.

Mitarbeiter zu CompanyMood einladen

Laden Sie unsere Checkliste herunter und prüfen Sie einfach und schnell die nötigen Schritte für einen erfolgreichen Start mit CompanyMood. >>  Checkliste zum Start mit CompanyMood

Du bist neugierig geworden und möchtest CompanyMood nutzen?

Jetzt Mitarbeiterzufriedenheit messen
Orlando Policicchio

Online Marketer & Gründer, politisch, musikalisch... meist gut gelaunt ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.