CompanyMood
Führungskräfte unterstützen - Mitarbeiterfeedback mit CompanyMood

Alle Artikel von Stephanie Wörz

Als Master-Psychologin mit dem Schwerpunkt der Arbeits- und Organisationspsychologie bin ich im Bereich Business Development tätig. Ich stehe meinen Kollegen bei der Entwicklung von CompanyMood mit psychologischem Fachwissen zur Seite.

Jobbezogene Belastungen frühzeitig mit CompanyMood identifizieren – Markus Riesenbeck im Interview
Employer BrandingInterviewsMitarbeiterzufriedenheit

Jobbezogene Belastungen frühzeitig mit CompanyMood identifizieren – Markus Riesenbeck im Interview

Riesenbeck IT-Lösungen e. K. ist ein IT-Dienstleister mit Fokus auf sichere und gut funktionierende Lösungen für niedergelassene Ärzte. Gegründet wurde das Unternehmen 2004 und beschäftigt aktuell 15 MitarbeiterInnen. In den letzten Jahren hat sich Riesenbeck IT-Lösungen e. K., rund um Inhaber und Geschäftsführer Markus Riesenbeck, den Anforderungen des Marktes angepasst. Inzwischen ist das Unternehmen einer…

Mit Video-Recruiting zum Erfolg: Florian Schwalb von metru im Interview
Interviews

Mit Video-Recruiting zum Erfolg: Florian Schwalb von metru im Interview

Im Gespräch sind Florian Schwalb von metru und Stephanie Wörz von CompanyMood „Personal branding on a new level“ Entstanden aus einer Medienproduktionsfirma hat sich metru darauf spezialisiert, Videolösungen für den gesamten Bewerbungsprozess anzubieten. Hierbei unterstützt das Team sowohl BewerberInnen, als auch Recruiter mit verschiedenen Produkten: metru bietet den BewerberInnen mit „Closeup“ eine Integration von Videos…

Lohnoptimierung, die sich rechnet – Stefan Lenhart von LohnOptimo im Interview
BenefitsEmployer BrandingMitarbeiterzufriedenheit

Lohnoptimierung, die sich rechnet – Stefan Lenhart von LohnOptimo im Interview

Stefan Lenhart und Florian Bieger von der LohnOptimo Unternehmensberatung sind auf die Optimierung von Löhnen und Gehältern in deutschen Unternehmen spezialisiert. Hierbei geht es hauptsächlich um die Optimierung von Gehaltserhöhungen, Sonderzahlungen wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld sowie die Optimierung von bestehenden Gehältern. Stephanie: Stefan, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, um uns und…