CompanyMood©️
Führungskräfte unterstützen - Mitarbeiterfeedback mit CompanyMood
Employer Branding Mitarbeiterzufriedenheit News

Strukturwandel: Bist du bereit für die Arbeit der Zukunft?

Ohne es zu merken, sind wir bereits mittendrin, statt nur dabei. Mitten im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung, des War for Talent und des Fachkräftemangels. All diese Faktoren tragen dazu bei, dass:

  • die Arbeitsanforderungen steigen
  • die daraus resultierenden (psychischen) Belastungen rapide in die Höhe schnellen
  • die Krankentage und Fehlzeiten sich immer mehr häufen

Was bedeutet das für die Unternehmen?

Um mit den scheinbar unaufhaltsamen Veränderungen Schritt zu halten und gleichzeitig potentiellen Belastungsfaktoren entgegenzuwirken, ist es für die Unternehmen an der Zeit, „neue“ Wege zu gehen. Immer häufiger fällt in diesem Zusammenhang der Begriff New Work, der bereits Ende der 70er Jahre von Prof. Dr. Frithjof Bergmann geprägt wurde. Heutzutage kennzeichnet New Work den Strukturwandel in unserer Arbeitswelt.

Tust du das, was du wirklich, wirklich willst?
(Prof. Dr. Frithjof Bergmann)

Es wird immer wichtiger, dass die Arbeit zu unserer Persönlichkeit passt und wir uns durch sie selbstverwirklichen können. Die Bedürfnisse nach mehr Freizeit, flexibleren Arbeitszeiten, höheren Handlungsspielräumen, mehr Potentialentfaltung und Weiterentwicklung verlangen nach einem organisationalen Umdenken und der Erweiterung des bestehenden Mindset.

New Work: Interkulturelle Teams als Garant für Innovation
Diversität im Team schafft innovative Prozesse

Obwohl es zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit, des Employer Branding und Employee Engagement ratsam ist, die eigene Organisationsstruktur weitestgehend anzupassen, folgen noch nicht alle Unternehmen diesem Trend. Um sich als attraktiven Arbeitgeber am Markt zu platzieren, sollte der zukünftige Arbeitsplatz der Generationen Y und Z (Digital Natives) deren digitalen Gewohnheiten entsprechen (Laptop, Tablet, digitale Prozesse).

Viel mehr als nur Digitalisierung

Nicht nur die Digitalisierung prägt den Begriff New Work, sondern auch die Vernetzung über alle Unternehmensebenen hinweg. Sogenannte Co-Working Spaces (Post-Its an den Wänden, Whiteboard, Flipchart, Kicker oder Tischtennisplatte im Raum) gestalten die neuen und innovativen Arbeitsräume der Zukunft.

Post-Its an den Wänden oder einem Whiteboard sind Teil von Co-Working Spaces
Mindmapping: Von der Idee zum Ziel

Fühlen sich die MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz wohl und sind zufrieden, erhöht dies ihre Produktivität und die Identifikation mit dem Unternehmen. Von den Vorteilen zufriedener MitarbeiterInnen profitieren letztlich auch die Unternehmen: Die Unternehmensattraktivität steigt für potentielle BewerberInnen und Fachkräfte, während die Fluktuationsrate und Krankentage der bestehenden Belegschaft sinken.

Was kannst du als Arbeitgeber oder Führungskraft tun?

  • Informiere dich im Vorfeld, welche konkreten Veränderungen das Unternehmen anstrebt!
  • Mit welchen digitalen Hilfsmitteln könnt ihr diese erreichen?
  • Sensibilisiere deine MitarbeiterInnen durch eine offene und transparente Kommunikation!
  • Informiere sie in Kick-Off-Meetings oder Einführungsveranstaltungen frühzeitig über die anstehenden Veränderungen!
  • Lass deine MitarbeiterInnen Vorschläge und Ideen einbringen!
  • Priorisiert die Vorschläge im Anschluss gemeinsam!
Integration der MitarbeiterInnen bei Veränderungen und wichtigen Entscheidungen
Change Management
: Integration und Partizipation der MitarbeiterInnen als Erfolgsfaktor!
  • Achte immer auf das optimale Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation (MTO): Setze die Digitalisierung so um, dass sie zur Unternehmensstruktur und den Zielen passt! Lass dabei die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen nicht außer Acht!
  • Stelle interkulturelle Teams zusammen – deren Diversität und Agilität gelten als Garant für Innovation!
  • Implementiere New Work in die organisationale Struktur!

Bedürfnisse und Veränderungen kommunizieren mit CompanyMood

CompanyMood hilft dir dabei, die Wünsche und Bedürfnisse deiner MitarbeiterInnen zu erkennen sowie anstehende Veränderungen und Maßnahmen zu kommunizieren.

Teste jetzt CompanyMood 30 Tage lang kostenfrei. Gerne steht dir unser Support-Team für Fragen zur Seite.

Quelle

Paech, I. (2019). New Work: Warum ist die Zeit jetzt reif? www.haufe-akademie.de. Abgerufen unter https://www.haufe-akademie.de/l/new-work/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.