CompanyMood
Führungskräfte unterstützen - Mitarbeiterfeedback mit CompanyMood
Employer Branding Interviews Mitarbeiterzufriedenheit

Jobbezogene Belastungen frühzeitig mit CompanyMood identifizieren – Markus Riesenbeck im Interview

Riesenbeck IT-Lösungen e. K. ist ein IT-Dienstleister mit Fokus auf sichere und gut funktionierende Lösungen für niedergelassene Ärzte. Gegründet wurde das Unternehmen 2004 und beschäftigt aktuell 15 MitarbeiterInnen. In den letzten Jahren hat sich Riesenbeck IT-Lösungen e. K., rund um Inhaber und Geschäftsführer Markus Riesenbeck, den Anforderungen des Marktes angepasst.

Geschäftsführer Markus Riesenbeck

Inzwischen ist das Unternehmen einer der ersten Dienstleister im Gesundheitswesen, der proaktiven IT-Service zu festen und monatlich planbaren Preisen anbietet. Im Sprachgebrauch der IT-Branche könne man vermutlich von Managed Arztpraxis oder Arztpraxis-as-a-Service sprechen.

Zur Erfassung der Mitarbeiterzufriedenheit ist CompanyMood die erste Wahl

Für Markus Riesenbeck war die Zufriedenheit seiner MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz anfänglich eine stark subjektive Wahrnehmung. Zur besseren Einschätzung hat er sich zur Messung und Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit für CompanyMood entschieden. Seitdem kann er die Stimmung seiner MitarbeiterInnen viel objektiver bewerten und frühzeitig auf Missstimmungen reagieren, bevor diese eskalieren und zu einem größeren Problem werden.

„Die Reaktion der MitarbeiterInnen und BewerberInnen ist durchweg positiv.“

Die Existenz und Nutzung eines regelmäßigen Mitarbeiterfeedback-Systems sendet dabei nicht nur ein positives Signal an die bestehende Belegschaft, sondern auch an potentielle BewerberInnen (Employer Branding). Die Reaktion der MitarbeiterInnen und BewerberInnen ist durchweg positiv.

In welchen Bereichen kommt CompanyMood zum Einsatz?

CompanyMood kommt hauptsächlich in den Abteilungen Technik und Verwaltung zum Einsatz. Nach einer simplen Einarbeitung und Einrichtung wurde CompanyMood von den MitarbeiterInnen und den Führungskräften gleichermaßen gut aufgenommen.

Bei gleichbleibend hohem Zufriedenheitsniveau nimmt die Teilnahmebereitschaft gelegentlich ab. Dies tut der rechtzeitigen Kommunikation von Unstimmigkeiten und Missständen sowie deren Thematisierung in Teammeetings jedoch keinen Abbruch. Kommuniziert wird im System über die vorhandene Chat-Funktion: MitarbeiterInnen, die sich mit Kritik und Problemen zunächst nicht persönlich an ihre Vorgesetzten wenden möchten, nutzen die Chat-Funktion oder die Mitteilungsbox.

Die Führungskräfte können daraufhin einen Dialog starten und per Chat auf die Kommentare ihrer MitarbeiterInnen antworten (Anm. von CompanyMood: Die MitarbeiterInnen bleiben weiterhin anonym).

Vorteile durch CompanyMood

CompanyMood hat bislang die Arbeit der Belegschaft deutlich erleichtert. Faktoren die zu Unzufriedenheit führen können (Stress, Lärm, Gehalt, Urlaubsplanung, etc.), werden sehr viel früher identifiziert und lassen sich in einem frühen Stadium meist schneller und leichter lösen.

Mit CompanyMood konnte Riesenbeck IT-Lösungen e. K. bereits konkrete Verbesserungen erzielen. So wurde z. B. die Notwendigkeit regelmäßiger Teammeetings erkannt. Die darin vorgebrachten Lösungsvoschläge finden eine breite Akzeptanz und stoßen Veränderungsprozesse an, die mittlerweile effektiver und zeitlich optimierter gesteuert werden.

Zum Glück haben wir bisher wenig Fluktuation zu beklagen – CompanyMood hat dazu sicher einen wichtigen Beitrag geleistet.“

Obwohl das Unternehmen bislang eine geringe Fluktuation verzeichnet, konnte auch diese niedrige Kündigungsrate nochmals reduziert werden. Die Messung der Mitarbeiterzufriedenheit mit CompanyMood hat dabei sicher einen relevanten und sehr positiven Einfluss genommen – sowohl auf die Identifikation der MitarbeiterInnen mit dem Unternehmen, als auch auf deren Motivation im Arbeitsalltag.

CompanyMood im eigenen Unternehmen nutzen

Testen auch Sie CompanyMood mit Ihrem Team 30 Tage lang kostenfrei und identifizieren Sie Belastungsfaktoren im Job. Gerne steht Ihnen unser Support-Team für Fragen zur Seite.

Stephanie Wörz

Als Master-Psychologin mit dem Schwerpunkt der Arbeits- und Organisationspsychologie bin ich im Bereich Business Development tätig. Ich stehe meinen Kollegen bei der Entwicklung von CompanyMood mit psychologischem Fachwissen zur Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.